RELAX AIR – Matratze

Bestes Klima durch ständigen Luftaustausch


Der menschliche Körper verdunstet bis zu einem Liter Flüssigkeit in der Nacht. Körperwärme und Feuchtigkeit sind ein idealer Nährboden für Bakterien und Schimmel. Die „Relax- AIR- Matratze“ wirkt dem jedoch aktiv entgegen. Große Luftschleusen sorgen bei der „ AIR- Matratze“ für ständigen Luftaustausch. Schließlich dreht sich der Körper nahezu 50 mal in der Nacht. Durch diese Bewegung wird jedesmal die feuchte Luft durch die Schleusen gepresst. Gegenbewegung erzeugt Sog und führt dann trockene Luft zu. Diese sättigt sich allmählich erneut mit Feuchtigkeit. Eine ständig trockene Schlafunterlage wird somit gewährleistet.

Zusätzlich bieten die „AIR – Matratzen“ einen entscheidenden hygienischen Vorteil gegenüber herkömmlichen Kaltschaummatratzen Die Herstellung erfolgt in Einzelfertigung. Dabei wird der Latexschaum zwischen zwei heiße Metallplatten eingebracht. Diese werden dann wie bei einem Waffeleisen aneinandergepresst, der Latexschaum dadurch vulkanisiert. Die Oberfläche des fertigen Kerns ist somit durch Hitze und Druck extrem verdichtet. Bakterien und Feuchtigkeit können nicht mehr  eindringen. Die „ AIR- Matratze von Relax“ garantiert Ihnen ein nahezu keimfreies Schlafklima.


herkömmliche Matratzenanpassung

Herkömmliche Matratze mit schlechter Körperanpassung

Darüberhinaus sind im Silvernessbezug feinste Silberpartikel verarbeitet. Silber hat eine antibakterielle Wirkung. Seine Ionen docken an Bakterien und Pilze an und blockieren deren Atmung und Stoffwechsel. Diese sterben ab. Die antibakterielle Wirkung des Silvernessbezugs bleibt dagegen auch nach dem Waschen erhalten.

Die „AIR Matratze“ gibt es in den Härtegraden mittelfest und fest. Der Silvernessbezug wird aus hygienischen Gründen meist dazugewählt. Mit „Melodie“ erhalten Sie dagegen einen reinen Baumwollbezug für Allergiker, mit „Sinfonie“ einen Mischbezug Tencel& Schafschurwolle für wohlige Wärme, waschbar eingestellt, mit Harmonie einenBezug mit Schfschurwolle für echte Natürlichkeit.

Die Würfeloberfläche des Latexkerns verleiht der „ Relax AIR- Matratze“ eine hohe Punkt- Elastizität, besonders im Schulter und Beckenbereich, aber auch eine hervorragende Anpassung an den individuell eingestellten Federrost „ Relax 2000“. Das Liegegefühl ist harmonisch, Sie schlafen entspannt und liegen druckfrei. Die Blutzirkulation wird zudem angeregt und trägt so wesentlich zu Ihrer Erholung im Schlaf bei.

Silverness Matzratzenbezug
Relax Matratzenanpassung

Die Kombination aus RELAX® Matratze und RELAX® Bettsystem ermöglicht eine perfekte Körperanpassung für Ihren gesunden Schlaf


“ Relax – AIR – Matratze“: Kern mit großen Luftschleusen
Kern der Matratze AIR
Größe:
  • Kern 15 cm
  • Bezug 2 x 1,0 cm

Die Matratze hat vier Wendeschlaufen und der Bezug ist mit 4-seitigem Reißverschluß teilbar

verfügbare Breiten:
  • 80 / 90 / 100 / 120 / 140 / 160 / 180 / 200
  • Sonderbreiten sind möglich

 

verfügbare Längen:
  • 190 / 200  Standardlängen
  • 210 cm + 10 % Aufpreis
  • 220 cm + 20 % Aufpreis


 
 

Relax Matratzen haben das QUL Zertifikat – das Beste für Umwelt und Gesundheit

QUL steht für Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V.

Der Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V. ist ein Zusammenschluss von Latexschäumern, Matratzenherstellern und Händlern von Naturmatratzen mit dem Ziel, für eine gesicherte Qualität beim Einsatz von Naturlatex sowie mehr Sicherheit für den Verbraucher bei Naturlatexmatratzen zu sorgen.

Naturmatratzen mit dem QUL Siegel bestehen ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen. Damit auch Allergiker hiermit richtig liegen, werden sie regelmäßig auf eventuelle Schadstoffe getestet

Gültigkeit und Echtheit des QUL-Zertifikats

Das QUL-Zertifikat bestätigt, dass die darauf genannten Produkte oder Modelle des QUL-Mitgliedsunternehmens einer umfangreichen chemischen Laboranalyse und einer mechanischen Prüfung auf Elastizität und Haltbarkeit unterzogen wurden.

Ohne dazugehöriges QUL-Zertifikat garantiert eine Werbebehauptung wie „getestet nach den QUL-Kriterien“ nicht, dass ein Produkt wirklich im vollen Umfang der QUL-Kriterien untersucht wurde, die Prüfung jedes Jahr wiederholt wird oder eine mechanische Prüfung erfolgt ist.

Erkennen kann man die vom QUL e.V. selbst getesteten Produkte an dem entsprechenden Aufkleber:

QUL Aufkleber
Das besagt der Aufkleber:

Nur Produkte, die vom QUL selbst getestet wurden, dürfen den QUL-Aufkleber tragen. Nur die Artikel und Produktlinien, die tatsächlich getestet wurden, dürfen mit dem QUL- Aufkleber gekennzeichnet werden. Nur QUL-Mitgliedsunternehmen dürfen das QUL-Siegel als Aufkleber verwenden und mit dem Siegel werben.

Naturlatex geriet in der Vergangenheit immer wieder in die Schlagzeilen: Es fanden sich bei Tests z.B. Nitrosamine oder Rückstände von Pflanzenschutzmitteln. Gesetzlich vorgeschriebene Schadstoffkontrollen gab es nicht. Zudem war und ist der Begriff „Naturlatex“ nicht geschützt. Es ist nicht gesetzlich definiert, welchen Gehalt an Naturlatex eine Naturlatexmatratze tatsächlich haben muss. Für den Verbraucher ist das von außen nicht zu erkennen – nur durch eine aufwendige chemische Analyse lässt sich der Anteil an Naturlatex bestimmen.

Früher wurde manchmal der wertvolle Latex mit Kreide oder Kalk „gestreckt“. Da der Begriff Naturlatex nicht genormt ist werden Matratzen mit nur 2% Naturlatexanteil auch als Naturlatex-Matratzen verkauft. QUL-Naturlatex hingegen ist zu 100% natürlichen Ursprungs! Die Kriterien des QUL zählen zu den konsequentesten und strengsten am Markt

 

 

QUL Naturmatratzen schaffen Wohlfühlatmosphäre und überzeugen im Haltbarkeitstest

Übersicht der verschiedenen Bezüge


Silverness Matratzenbezug
Silverness Matratzen Bezug – mit antibakterieller Silberausrüstung

Ist ein einzigartiger Matratzenstoff mit antibakterieller Silberausrüstung, der den gesamten Schlafkomfort während der Nacht erhöht. Die antibakteriellen Eigenschaftenvon Silverness bleiben auch nach vielen Wäschen erhalten. Silber hemmt Bakterien und Mikroorganismen, die zur Nahrungsauswahl von Milben gehören und stoppt somit deren Vermehrung. Die Faser ist umweltfreundlich und erfüllt alle Anforderungen nach Öko-Tex 100. Der Bezug ist mit 400 g/m² Lyocell (Tencel®) wellenförmig versteppt und daher sehr punktelastisch. Lyocell (Tencel®) ist eine Faser, die in Österreich hergestellt wird. Waschbar bis 60 °C im Schonwaschgang.

 



Sinfonie Matratzenbezug – Beste Klimafunktion durch die Kombination von Schafschurwolle und Lyocell (Tencel®)

Der Oberstoff besteht aus 30 % Schafschurwolle und 70 % Lyocell (Tencel®). Der Bezug ist wellenförmig mit 400 g/m2 Tencel versteppt. Durch diese Materialkombination ist der Bezug in der Lage ein trockenes und angenehmes Schlafklima mit besten physiologischen Eigenschaften wie hohe Feuchtigkeitsaufnahme und natürliche Geruchsreduzierung zu schaffen. Er ist im Winter wohlig warm, im Sommer angenehm kühl und durch die spezielle Herstellung sehr punktelastisch. Der Schafschurwollbezug besteht zu 100 % aus europäischer Produktion. Für Allergiker geeignet. Waschbar bis 60°C im Schonwaschgang.


Harmonie Matratzenbezug
Harmonie Matratzenbezug – Für Freunde der Schafschurwolle

Das hochelastische Baumwoll-Doppeltuch (aus kontrolliert biologischem Anbau) ist mit 500 g/m² Schafschurwolle wellenförmig versteppt. Der Schafschurwollbezug ist im Winter angenehm warm und im Sommer kühl. Er saugt Feuchtigkeit extrem gut auf und gibt sie wieder an die Umgebung ab. Zum Durchlüften des Bezuges in die Sonne legen. Nicht waschbar.



Melodie Matratzenbezug
Melodie Matratzenbezug – Gesunder Schlaf mit natürlichen Materialien

Das steht beim Melodieüberzug im Vordergrund. Dieser Überzug besteht aus garantiert schadstofffreien und geprüften Naturfasern. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ökologie und Umwelt. Der Bezug ist aus hochelastischem Baumwoll-Doppeltuch und mit 300 g/m² Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau wellenförmig versteppt. Durch diese Verarbeitung bleibt der Bezug elastisch, hat gute hygienische Eigenschaften und hohe Reiß- und Scheuerfestigkeit. Waschbar bis 30 °C im Schonwaschgang.


Der „Relax AIR Topper“

Unter Umständen kann ein Matratzentopper den Liegekomfort auf einer zu festen Liegeunterlage verbessern.

Nach einem Unfall, bei Krankheit oder auch in hohem Alter kann die Haut sehr empfindlich auf Druck reagieren. Die, besonders bei längerem Bettaufenthalt, belasteten Körperstellen wie Schulter, Becken, Knie oder Fersen können sich sehr schmerzhaft entzünden. Diese aufgelegenen Körperstellen zu heilen ist mitunter ein langwieriger Prozess.

 

Um dem vorzubeugen empfiehlt es sich von vornherein einen anschmiegsamen, weichen Matzratzentopper auf eine beispielsweise zu feste Matratze aufzulegen. Dieser besteht aus mittelfestem Naturlatex in 5 cm Stärke und einem weichen Bezug. Die gute Durchlüftung des Kerns sorgt für ein trockenes Liegeklima.

Wichtig dabei ist die Punkt-Elastizität des Matratzenkerns und des Bezuges. Der „Relax AIR Topper“ mit anschmiegsamem Naturlatex und dem elastischen Silverness Bezug ist hierfür die richtige Wahl.

Haben Sie noch Fragen oder wünschen eine Beratung?


Jürgen Burkhardt Dann senden Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an unter der 07193-7714

Ich freue mich von Ihnen zu hören

contact-form-7 id=“8754″ title=“Formular“]