Dachschrägenregal als Raumteiler mit Glastüre im Dachgeschoß

Passgenaue Dachgeschossregale gliedern das Dachgeschoß

Passgenaue Dachgeschoßregale gliedern das Dachgeschoß. Es entstand ein Schlafzimmer mit Vorraum, ein Kinderschlafzimmer und Bad/Toilette. Die Familie bewohnt ein altes Bauernhaus und hat zu den 3 Kindern ein viertes bekommen, das im Schlafzimmer der Eltern schläft. Bisher war das Schlafzimmer mit dem Vorraum ein großer Raum von dem aus Bad/Toilette betreten wurden.

Das erste Regal gliedert nun diesen großen Raum in einen Vorraum, der mit der Glasschiebetüre abgetrennt werden kann. Dementsprechend wird vom Vorraum aus das Bad betreten. Somit können die Eltern ungestört weiterschlafen.

Das Regal ist ganz genau – ohne Passleisten- unter die Dachschräge gesetzt. Des weiteresn ist über dem Regal ist eine Zwischendecke – über den Vorraum – eingezogen. Dadurch entstand ein kleiner Speicher, der durch die gerade von den Leuchten verdeckte Möbeltüre gefüllt werden kann. Das Regal am Bett ist ganz genauso exakt an die Außenwände – ohne Passleisten – eingebaut. Hier können die Eltern Ihre umfangreiche Büchersammlung einstellen.

Zudem sind alle Regale sind aus 27 mm dickem Fichtenholz, gehobelt, fein geschliffen und gewachst. Die Fachböden sind mit Einbohrtabs in der Höhe verstellbar, jedoch unverrückbar eingerastet. Eine exakt passgenau angefertigte Möbellösung fürs Dachgeschoss. Aus diesem Grund sind unsere Kunden begeistert und genießen ihr Schlafzimmer ganz neu.


Kontaktieren Sie uns!

Wir begrüßen Sie gern bei uns im Bettenstudio oder bei Ihnen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.