mittlerweile ist Holz wie gewachsen der Hit

Schreinerbetten wie gewachsen

Endlich haben sich die Ansichten geändert. Ich kann mich noch an meine Lehrzeit erinnern : Nur “ fehlerfreies Holz “ durfte damals verwendet werden. Kirschbaum oder Nussbaumholz wurden extra gebleicht und dann gebeizt um unbedingt eine gleichmäßige Farbe zu erzeugen. Damals fing gerade die Zeit der Ökoschreiner an, die weitete sich aus zum Massivholzboom und heute ist endlich Holz mit “ Fehlern “ begehrt – so wie gewachsen eben.

Kernbuche, Wildeiche, Naturwuchs und auch wie dieses Bett in Kernesche.

Farbige Esche – Esche mit sichtbarem Kernholz – eigentlich natürlich – wie gewachsen – aber damals verschmäht, nur tauglich zu Blindholz.

Und es lassen sich, wie Sie sehen, die schönsten Möbel daraus fertigen. Ein durchgehendes Kopfteil mit rotem Stoff farblich abgesetzt, integrierte Nachtkonsolen, ein massives Fuß- und Seitengestell, ein Bett vom Feinsten. Für beste Nachtruhe und zur ewigen Freude der Besitzer. Lassen Sie sich von unseren Betten überzeugen, schlafen Sie bestens in unseren Betten.


Kontaktieren Sie uns!

Wir begrüßen Sie gern bei uns im Bettenstudio
oder bei Ihnen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.